Referenzen

Nach mittlerweile schon zwei erfolgreichen Veranstaltungen mit Frau Zenk wollten wir es uns auch in diesem Jahr nicht entgehen lassen, wieder einem ihrer praxisnahen Vorträge zu lauschen. 15 Damen aus dem gehobenen Assistenz-Bereich hörten entspannt dem Thema ‘Der Freund in meinem Büro’ zu, welches Frau Zenk sehr anschaulich darstellte und ihre Zuhörer auch mit in Diskussionen einbezog. Beim anschließenden Fingerfood gab Frau Zenk im persönlichen Gespräch mit den einzelnen Damen noch wertvolle Tipps für den täglichen Arbeitsalltag. Am Ende verließen die Damen unsere Niederlassung mit einem tollen Gefühl und neuem Elan, um am nächsten Tag wieder gestärkt in den Job zu gehen. Fazit: Eine tolle Veranstaltung mit einer tollen Referentin!
Susanne Rötschke, Niederlassungsleiterin Hamburg, Secretary Plus
.
Konflikte müssen nicht immer negativ sein! Frau Zenk konnte uns in ihrem charmanten und humorvollen Vortrag am 27. September 2011 davon überzeugen, dass auch unterschwellige Konflikte einer Aussprache bedürfen. Konflikte sollten keinesfalls heraufbeschwört werden, sondern lediglich aktiv angegangen werden. Dieser Schritt ist vielleicht nicht immer leicht, aber die Chance auf einen positiven Ausgang ist groß. Auch Verzeihen zu können, erleichtert uns den Berufsalltag. Für mich sehr einleuchtend, denn wer trägt schon gerne unnötigen Ballast mit sich herum. Dafür gibt es einfach zu viele lohnenswerte Dinge, wie z. B. einen mitreißenden Vortrag und ein entspanntes Netzwerken!
Susanne Rötschke, Niederlassungsleiterin Hamburg, Secretary Plus
.
Aus der Praxis für die Praxis! Am 20. April 2011 hatten wir, die Hamburger EUMA-Regionalgruppe, das Vergnügen, eine Regionalveranstaltung mit
Marit Zenk zu erleben. ′Spielregeln im Sekretariat′ lautete das Thema dieses Abends und wir erlebten einen dynamischen und motivierenden Vortrag auf Augenhöhe mit den TeilnehmerInnen. Mit vielen Erfahrungen aus der eigenen Berufspraxis führte uns Frau Zenk durch den Abend, der wie im Fluge verging und allen wieder vor Augen führte, was wir tagein tagaus im Sekretariat alles leisten. Dafür, liebe Frau Zenk, nochmals recht herzlichen Dank!
Marc-Oliver Schlichtmann, Regionalleiter Hamburg, EUMA
..
Konflikte, Konflikte, Konflikte… Wie langweilig wäre das Leben ohne sie und doch sehnen wir uns danach, so wenig wie möglich von ihnen im täglichen Berufsleben zu haben. Am 24. März 2011 arbeitete Frau Zenk mit der EUMA-Regionalgruppe Köln/Düsseldorf im Hilton Köln an dem Thema “Konflikt-Management”. Ein spannender Vortrag, versehen mit eigenen beruflichen Erfahrungen, die die Teilnehmer dazu animierten, auch ihre Erfahrungen zu teilen. Frau Zenk gab den TeilnehmerInnen verschiedene Möglichkeiten an die Hand, wie wir Konflikte in Zukunft leichter erkennen und auflösen können. Ein erfolgreicher Abend für die TeilnehmerInnen und ein Vortrag, den ich nur weiterempfehlen kann.
Lucyna Reich, Regionalleiterin Köln/Düsseldorf, EUMA
.
Nach dem Erfolg ihres letzten Vortrags waren wir schon sehr gespannt auf die Veranstaltung ′Konflikt-Management′ mit Frau Zenk am 24. Februar 2011 in der Essener Niederlassung. Und wir wurden nicht enttäuscht. Mit vielen Beispielen aus ihrem eigenen Berufsleben veranschaulichte Frau Zenk, wie man mit diesem Thema umgehen kann. Durch ihre Präsentation zum Nachdenken angeregt, ergab sich eine offene und intensive Diskussion und alle gingen mit vielen Tipps nach Hause.
Beate Pogoreutz, Niederlassungsleiterin Essen, Secretary Plus
.
Die Premiere des Vortrages ′Konflikt-Management′ fand am 23. Februar 2011 vor vollen Rängen in der Düsseldorfer Niederlassung statt. Ein Thema, dass in der Landeshauptstadt viel Anklang fand und hier und da auch den nötigen Zündstoff bot. Wir haben Frau Zenk nun zum zweiten Mal in Höchstform erlebt. Auch der vor Kurzem gebrochene Fuß tat ihrer Lebhaftigkeit und ihrem Humor keinen Abbruch und sie sorgte auch an diesem Abend wieder für eine offene und anregende Atmosphäre, in der lebhaft argumentiert, diskutiert und auf hohem Niveau gefachsimpelt wurde.
Bettina Jessen, Niederlassungsleiterin Düsseldorf, Secretary Plus
.
Frau Zenk hat uns in der Niederlassung Köln mit dem Thema ′Spielregeln auf Vorstandsebene′ am 25. Januar 2011 auf einen Streifzug mitgenommen. Ihre Art, dieses Thema anzugehen, war sehr ansprechend und zugleich provokativ. Denn die Anforderungen an eine Vorstandsassistentin sind sehr hoch und eine absolute Herausforderung. Frau Zenk hat das sehr gut zum Ausdruck gebracht ohne zu beschwichtigen. Vielen Dank für diese Offenheit und den gelungenen Abend!
Ursula Mader, Niederlassungsleiterin Köln, Secretary Plus
.
Nach den Erfolgen in unseren Niederlassungen in München, Düsseldorf und Hamburg waren wir schon ganz gespannt auf unsere Veranstaltung mit
Frau Zenk am 23. November 2010 in unserer Frankfurter Niederlassung. Und wir wurden belohnt. Authentisch und kompetent referierte sie ihren Vortrag ′Spielregeln auf Vorstandsebene′ und mit viel Geschick und Engagement konnte sie ihre Zuhörer schon in den ersten Minuten in ihren Bann ziehen. Sie besitzt einen großen Fundus an Wissen rund ums Vorstandssekretariat, welches sie mit den Do’s und Don’ts ihren Zuhörern näher brachte. Wir danken Frau Zenk für einen spannenden und interessanten Abend, der mit Humor und Kreativität für die Gäste lebendig wurde.
Ulrike Möller, Niederlassungsleiterin Frankfurt am Main, Secretary Plus
.
Hoch energetisch und dynamisch kommt die Referentin Marit Zenk bei ihrer Zuhörerschaft an. So hat sie am 24. August 2010 in den Räumen von Secretary Plus Hamburg durch einen lebendigen und anschaulichen Exkurs zu ′Spielregeln auf Vorstandsebene′ geführt, die sie nach allen Regeln der Kunst beherrscht. Mit anschaulichen Beispielen aus der Praxis ist sie dabei den Teilnehmer/-innen nah, motiviert gleichsam immer wieder zur Vogelperspektive, um den Überblick zu bewahren. Die Sekretär/-innen und Assistent/-innen aus Hamburg und Bremen blicken auf einen begeisternden und bereichernden Abend zurück.
Elke Niehoff, Niederlassungsleiterin Hamburg, Secretary Plus
.
Die Veranstaltung am 13. Juli 2010 in München mit Frau Zenk war ein Erfolg. Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung im gehobenen Assistenzbereich hat
Frau Zenk den Teilnehmern auf praxisnahe Art die Welt auf Vorstandsebene nahe gebracht. Wir haben Frau Zenk in der kurzen Zeit als eine kompetente und professionelle Referentin kennen gelernt und danken ihr für den erfolgreichen Abend.
Cordula Deike, Niederlassungsleiterin München, Secretary Plus
.
.
Stimmen der Teilnehmer/-innen zu den Vorträgen und Workshops
.
  • Konflikt-Management: wichtiges Thema! Top wie immer – kurz und knackig mag ich. Besonders gefallen haben mir die Praxisbeispiele..
  • Der Vortrag hat mir sowohl beruflich als auch privat sehr geholfen. Positiv überrascht war ich darüber, dass Frau Zenk Situationen aus verschiedenen Perspektiven betrachtet hat. Sehr gut gefiel mir die Verbindung der Bemerkungen der Teilnehmerinnen mit direkten Beispielen aus der eigenen Berufserfahrung von Frau Zenk.
    .
  • Ein sehr anregender und reflektierender Vortrag mit angenehmer Präsentationsführung. Besonders schön: Konfliktlösung durch schonungslose Aufarbeitung.
    .
  • Sehr konkret, praxisbezogen, informativ und durch Lebenserfahrung gestützt. Eine offene und aufgeschlossene Person. Mehr konnte man in 1,5 Stunden nicht bringen. Besonders hervorzuheben sind die logische Schlüssigkeit und Offenheit sowie das Eingehen auf die praktischen Fragen der Teilnehmer.
    .
  • Ich vermisse oft die menschliche Betrachtung bei der Konfliktlösung. Hier war es anders: in lockerer Atmosphäre wurde der Konfliktgegner menschlich und liebevoll betrachtet. Der Vortrag war sehr informativ, lebendig und praxisnah.  Das ‘Feindbild’ einmal anders zu betrachten entschärft und versöhnt..
    .
  • Sehr informativ und inspirierend Impulse zu bekommen, Situationen aus einer neuen Perspektive zu betrachten. Ich habe nichts vermisst.
    .
  • Ein interessanter und bereichernder Vortrag von einer kompetenten und sympathischen Referentin mit einer fesselnden Vortragsart. Das Einbringen von Beispielen aus dem eigenen Erfahrungsbereich der Referentin und den damit verbundenen Wiedererkennungswert haben mir besonders gefallen.
    .
  • Den Vortrag fand ich sehr gut, die Referentin sehr angenehm und sehr nett – tolle Art und Weise. Es hätte gern noch länger gehen können.
    .
  • Punktgenauer Vortrag! Sehr gute Darbietung!
    .
  • Informativ, von der Länge her optimal, vielseitig, gute Beispiele. Die Referentin hat eine schöne Ausstrahlung, ist ausdrucksstark und man kann ihr gut zuhören. Die Beispiele, die interessante Vortragsweise und die Aufmerksamkeit haben mir besonders gefallen.
    .
  • Spielregeln auf Vorstandsebene: super Vortrag! Bringt das Thema auf den Punkt –  schweift nicht ab. Sehr praxisnah!
    .
  • Sehr nett, sehr erfahren, sehr kompetent, sehr zielorientiert, sehr lösungsorientiert. Vor allem hat mir gefallen, dass die Referentin so positiv ist! Vielen Dank + viel Erfolg – war prima!
    .
  • Informativ, sehr angenehm, auf den Punkt gebracht, keine Schwafeleien. SEHR GUT! Eine natürliche, unkomplizierte, kompetente, professionelle und integre Persönlichkeit! Die Kombination zwischen gutem Vortrag und dem Wesen der Referentin war hervorragend.
    .
  • Spannend, konsequent aufgebaut, gut und klar strukturiert, jederzeit nachvollziehbar (auch als Branchenfremde habe ich alles verstehen können). Man konnte viel mitnehmen. Eine sympathische, gut verständliche und Zuhörer orientierte Person.
    .
  • Ich fand gut, dass die Referentin eine moderne/zeitgemäße Auffassung des Sekretärinnenjobs vertritt und nicht die alten Klischees bedient.
    .
  • Toller Vortrag! Von der Souveränität der Referentin bin ich nachhaltig begeistert.
    .
  • Intelligent und anschaulich durch diverse Beispiele. Nicht überfrachtet – sehr kurzweilig. Die Referentin weiß wovon sie spricht, ist kompetent und sympathisch. Besonders hat mir ihr Humor, ihre Leichtigkeit und ihre Professionalität gefallen.
    .
  • Der Vortrag hat einen guten Überblick über die Themen gegeben, die im Berufsleben täglich auf uns einwirken. Die Referentin hat einen guten Vortragsstil, eine angenehme Stimme und Erscheinung. Die kleinen Provokationen fand ich gut und, dass sie die Sache auch mit Humor genommen hat. Besonders gefallen hat mir die freie Sprechweise.
  • .
  • Ein klarer, gut strukturierter, durch Beispiele sehr anschaulicher Vortrag. Besonders gefallen hat mir auch die Möglichkeit zur anschließenden Diskussion. Sehr gut, sehr informativ – jederzeit gerne wieder!
  • .
An dieser Stelle bedanke ich mich ganz herzlich bei allen Teilnehmern/
-innen für Ihre Kritik und hoffe, Sie bald einmal wieder zu sehen!




nach oben

Referentin buchen

für Ihren Kongress, für Ihr Unternehmen - für Ihre Veranstaltung.

zum Kontaktformular

Nächste Stationen

05.09.2017 München
12.09.2017 Braunschweig
21.09.2017 Basel/Schweiz

mehr erfahren